Uhren & Schreibgeräte – Juwelier Goldgier –
Tel: 0221 - 27250575

Montblanc Limited Editions 2012

Wie jedes Jahr hat Montblanc auch 2012 wunderschöne, neue Sammlereditionen herausgebracht.

DSC_7965 Besonders herausragend ist die Albert Einstein Limited Edition (Great Characters):
Zu Ehren des Nobelpreisträgers und genialen Physikers wurden 2 limitierte Editionen
geschaffen.

Albert Einstein Limited Edition 3000

Der platinierte Korpus ist verziert mit Einsteins bedeutendsten
Formeln (z.B E=mc²).
Die dunkelblau lackierte Kappe, mit dem sich unter einer
platinierten Clipkugel krümmendem Gitternetz, stellt bildlich das
Raum-Zeit-Kontinuum dar.
Besonders raffiniert: die 18 Karat Goldfeder mit der eingravierten
Elektronenkonfiguration des Elements, dessen Namensgeber
Einstein war: das Einsteinium.
In dieser Ausführung wurden 3000 Füllhalter, sowie je 1500
Kugelschreiber und Rollerballs produziert.

Für Liebhaber wurde noch die Limited Edition 99 herausgebracht:

Bei dieser Edition ist das skelettierte Schreibgerät
aus Weißgold in 18 Karat – es ist ebenfalls mit den
wichtigsten Formeln Einsteins graviert.
Die Clipkugel ist in dieser Variante aus einem
wunderschönen Saphir.
Das Montblanc Emblem, welches die Kappe krönt,
ist aus Mondstein modelliert.
99 limitierte Schreibgeräte als Würdigung an die
Ordnungszahl des Elements Einsteinium (Es).

Weitere limitierte Editionen 2012 sind:

Patron of Art – Joseph II.

Zu Ehren des in Wien geborenen römisch-deutschen Königs, der später Kaiser des Heiligen
Römischen Reiches wurde und als einer der größten Förderer Mozarts gilt. Das Design ist
vom Kaiserwappen des Monarchen inspiriert.
4810er Edition: Korpus/Kappe in rot-weißem Lack, Beschläge champagnerfarben vergoldet,
mit einer 18 Karat champagnerfarben vergoldeter Feder
888er Edition: Korpus/Kappe aus Sterlingsilber in blau-weißem Lack, 750er Weißgold
Beschläge, Montblanc Stern aus Perlmutt unter Saphirglas

Writer’s Edition – Jonathan Swift

Gewidmet dem irischen „Meister der Satire“ und Autor unzähliger Werke – viele anonym
herausgebracht, da sie sozial- und moralkritisch waren – sein berühmtester Roman: Gullivers
Reisen.
An eben diesem Roman orientiert sich auch das Design der Edition.
Der Korpus aus schwarzem Lack, um den sich platinierte Intarsien metaphorisch wie Seile
winden.
Die Kappe aus schwarzem Edelharz, deren Kappenkopf den Dreispitz Gulliver’s
symbolisieren soll.
Der platinierte Clip erinnert an die Treppe aus dem Roman.
Die 18 Karat Goldfeder ist mit einer aufwändigen Gravur verziert.

Donation Pen’s – Johannes Brahms

Mit dieser Edition wird der deutsche Komponist, Pianist und Dirigent, der als einer der
bedeutendsten europäischen Komponisten der 2.Hälfte des 19. Jahrhunderts gilt, gewürdigt.
Die Schreibgeräte, erhältlich als Füllhalter, Kugelschreiber und Rollerball, sind aus
schwarzem Edelharz. Die Kappe ist mit 5 Linien einer Notenzeile verziert & der platinierte
Clip erinnert an eine Stimmgabel – auch wird dieser Serie als Extra eine Stimmgabel
beigelegt.
Die 14 Karat Goldfeder ist mit einer Taube graviert, dem Symbol für Liebe & Frieden, als
Erinnerung an den Briefwechsel Brahms mit Clara Schumann.

Artisan Edition’s

Picasso – schwarzer Lack-Korpus, mit Ringen aus Gold und rotem Lack (Nationalfarben
Spanien), 750er Gold-Kappe mit Gravuren & Skizzen seiner Arbeit zu „Portrait de jeune
fille“ & einem Clip der an das Portrait erinnert
Weltweit gibt es nur 91 dieser Stücke – sein Lebensalter.

DSC_7967L’aubrac – diese Kollektion ist eine Hommage an die Kunstfertigkeit der Handwerksmeister
aus dem Hause Montblanc, sowie der französischen Messermanufaktur Forge de Laguiole.
Es gibt 3 verschiedene Editionen.

Heritage Collection – 1912 Limited Edition

Heritage = Erbe, diese neue Kollektion soll den „Geist des frühen 20. Jahrhunderts“
verkörpern.
Die 1912er Edition ist limitiert auf 333 Stück, inspiriert von einem der ersten Füllhalter
und aus Titan gefertigt. Specials sind die 3 auswechselbaren Clips, sowie der Schraub-
mechanismus im Konus, der nicht nur den Kolbenfüllmechanismus steuert, sondern auch das
Ein- und Ausziehen der Feder. Diese 18 Karat Gold-Feder ist mit einem dreieckigen Herzloch
versehen, eine Anlehnung an die künstlerische/politische Bewegung des 20.Jahhunderts – der
Avantgarde.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Juwelier Goldgier
Niehler Str. 44a
50733 Köln
Tel:: 0221 27250575
Mobil: 0179 4606722
E-Mail: marcusgier@gmail.com

Wir akzeptieren

Logo PayPal empfohlen
Banküberweisung, Kauf auf Rechnung