Uhren & Schreibgeräte – Juwelier Goldgier –
Tel: 0221 - 27250575

Montblanc – Die Spitze des Eisbergs

Montblanc ist vor allem als der Luxushersteller bekannt, der mit edlen Schreibgeräten weltberühmt geworden ist. Heute ist das Portfolio des Unternehmens sehr viel weitreichender. Müsste man die Produktlinien zusammenfassen kann man sagen, Montblanc führt alles, was man im Business Bereich, vor allem auf Geschäftsreisen benötigt. Es handelt sich in erster Linie um exklusive Uhren, Schreibgeräte und Schreibwaren. Dabei werden vor allem aufwendig verarbeitete, feine Lederwaren vertrieben. Die wichtigsten drei Produktsegmente sind Uhren, Schmuck und Schreibwaren.

Das Flagschiff des Luxuskonzerns ist inzwischen die Montblanc Uhrenkollektion, welche edle Chronographen der Extraklasse bietet. Dicht gefolgt von den Schreibgeräten, wie hochwertige Kugelschreiber, Rollerball Stifte sowie luxuriöse Füllfederhalter, Leder-Etuis, Leder Dokumententaschen bis hin zu Brieftaschen, Trolleys, Koffer, Handyhüllen und Sketch Books (die beliebten Montblanc Notizbücher aus Leder).

MOntblanc Organizer 75Years

MOntblanc Organizer 75Years

Montblanc Lederwaren sind heute ein wahres Aushängeschild des Unternehmens. Ob für Business oder Alltag. Für exklusive Waren in diesem Bereich ist Montblanc die erste Adresse und wird konkurrenzlos anerkannt. Von der Business Tasche bis zu Kalendern und Organizern, von Reiseaccessoires bis hin zu Gürteln oder Schlüsselanhänger: Das Lederwaren Sortiment von Montblanc ist unfassbar groß.

Neben Uhren, Schreibutensilien und Lederwaren wie Business-Aktentaschen hat der Hersteller nun auch das Angebot an edlen Accessoires erweitert. Die Montblanc Boutiquen sind auf alles spezialisiert was man privat und geschäftlich auf Reisen benötigt. Dazu gehören auch exklusive Sonnenbrillen. Vor allem edle Accessoires für Herren, wie Manschettenknöpfe, Armbänder, Geldscheinklammern oder Krawattenklammern sind charakteristisch für Montblanc.

Ähnlich wie andere Uhrenhersteller bietet Montblanc nebenbei auch eine eigene, feine Duftnote an. Die Parfums sind in wunderschönen Flakons im Montblanc Stil zu erstehen. Es wurden sowohl Damen- als auch Herrendüfte entwickelt, die als Duftnoten Legend, Emblem und Legend pour Femme erhältlich sind.

Ganz unauffällig und dezent kommt außerdem bei Montblanc ein Produktzweig daher, der fast übersehen wird und doch einzigartige ist und viele Liebhaber findet: Montblanc bietet eine große Auswahl an Zubehör für die Schreibgeräte, also diverse Schreibaccessoires wie Montblanc Refills (Nachfüllprodukte wie Schreibgeräteminen und mehr) an.

Die Refills, also die beliebten Nachfüllminen und Tintenfässer gibt es in einer solch enormen Auswahl, Füller-Fans immer wieder ins Schwärmen geraten und die verschiedenen Tintenfarben auf liebevoll geführten Blogs über Schreibwaren immer wieder gerne vorgestellt werden.

Derzeit besteht das Sortiment an Nachfüll-Zubehör von Montblanc aus:

  • Tintenfass – Tintenfarbe Meisterstück Blue Hour, Twilight Blue – Der absolute Klassiker im Alltag
  • Tintenfass JFK, Navy Blue – Der Klassiker für die Kennedy Linie
  • Tintenfass 90 Jahre Meisterstück – Das Besondere zum Jubiläum – Pinkfarbene Tinte – Exklusiv und ausgefallen – PINK INK
  • Als weitere Tintenfarben (Schwarz und Blau gibt es in verschiedenen Ausführungen) sind erhältlich: Rot (Corn Poppy Red), Grün (Irish Green), Lila (Lavender Purple), Dunkelrot (Burgundy Red), Braun (Toffee Brown), Grau (Oyster Grey).
  • Neben den Tintenfässchen werden Tintenpatronen in den verschiedenen, außergewöhnlichen Farben angeboten sowie Kugelschreiberminen (große Farbauswahl).
  • Für die Rollerball Stifte, Fineliner, Marker und Sketch Pens sind ebenfalls Nachfüllminen / Bleistiftminen erhältlich. Hier sollte man beachten: Diese Minen sind nicht immer überall erhältlich, zudem passt nicht jede in die Meisterstück Rollerballs.
  • Neben der schier unendlichen Zahl an Nachfüllprodukten sind bei Montblanc natürlich auch Kolbenkonverter erhältlich.
  • Das Geschäft mit den Refills macht außerdem auch vor den Lederwaren nicht halt. Hier geht es um die Nachfüllblätter für die edlen Montblanc-Kalender, Organizer oder Adressbücher.
  • Neben Ersatzspitzen für den e-StarWalker und PIX kann man außerdem seinen Montblanc StarWalker aufrüsten. Und zwar mit einer e-Mine. Das kann dann mit allen Samsung Galaxy Note Produkten mit Touchscreen verwendet werden.

Das moderne Unternehmen Montblanc

Man muss hervorheben, dass Montblanc zwar ein sehr traditionelles Unternehmen ist, sich aber neuen Technologien nicht verschließt. Im Gegenteil: Modern und innovativ ist vor allem die Entwicklung der StarWalker ScreenWriter Mine, die zu den StarWalker ScreenWriter Schreibgeräten passt. Die ScreenWriter können auf allen Touchscreens verwendet werden für Notizen und Skizzen. Montblanc hat also auch den Markt für Touch Pens für sich entdeckt.

Das Geschäft mit den Refills bei Montblanc zeigt deutlich, wie das Unternehmen ausgerichtet ist. Es sollen moderne Qualitätsprodukte geschaffen werden, die ein Leben lang halten können. Ganz in Abkehr zur heutigen Massenproduktion und Wegwerfware, bietet das die Möglichkeit sich über Nachfüllsysteme Nachschub zu besorgen, ohne sich gleich ein ganz neues Schreibgerät oder Kalender anschaffen zu müssen.

Montblanc 144 Bordeaux

Montblanc 144 Bordeaux

Die Schreibgeräte Kollektion von Montblanc:

Dieses Segment umfasst Kugelschreiber, Füllfederhalter, Rollerball, Fineliner, Drehbleistift und ScreenWriter in den Linien:

  • Meisterstück (Auch im Set mit Meisterstück und exklusivem Schreibgeräteetui)
  • StarWalker
  • Montblanc Cruise Collection
  • Bohème
  • Writers Edition
  • Great Characters Edition
  • Muses Edition
  • Etoile de Montblanc Sand
  • Montblanc Heritage Collection 1912

Feine Schreibwaren und Schreibtisch Accessoires runden das Portfolio von Montblanc im Bereich Schreibgeräte schließlich ab.

Gerade in der Sammlerwelt und bei Liebhabern von außergewöhnlichen Füllfederhaltern ist Montblanc sehr bekannt für seine Special Editions. Vor allem für die stilvollen Kollektionen, die von Ikonen aus der Welt von Kultur und Wissenschaft inspiriert sind.

MOntblancArtisanMagicBeautyKUgelschreiber5Hier sind vor allem folgende Kollektionen zu nennen:

  • Writers Editions
  • Patron of the Arts Edition
  • Anniversary 1924 und 75 Edition
  • Special Theme Editions
  • Annual Editions
  • Skeleton Editions
  • Diva Line
  • Artisan Editions
  • Great Characters
  • Unicef Editions
  • Donation Pens
  • Princess Grace de Monaco

Die Great Characters Edition von Montblanc ist wohl die bekannteste limitierte Serie des Uhren- und Schreibgeräteherstellers. Hier werden große Persönlichkeiten aus den Bereichen Menschenrechte, Kunst und Wissenschaft geehrt. Es wurden hier jeweils eine kleinere Auflage (nur bis zu 241 Füllfederhalter) oder eine größere Serie mit bis zu 3000 Rollerballs produziert.

Zwei bekannte, limitierte Editionen aus dem Jahr 2009 bis 2013 sind:

  • Mahatma Gandhi Limited Edition 3000 – Darstellung einer Spindel, orange Farbe auf der Kappe symbolisiert indische Flagge, Mahatma Gandhi mit einem Stock ist abgebildet
  • Alfred Hitchcock Limited Edition 3000 – Klipp erinnert an „Psycho“, dem Vertigo-Effekt wurde nachgeeifert, Selbstportrait Hitchcocks ist abgebildet, Gravur der Handschrift
Montblanc GMT

Montblanc GMT

Seit 1997 mischt Montblanc auch erfolgreich auf dem Uhrenmarkt mit

In Genf wurde 1997 die erste Uhrenkollektion von Montblanc präsentiert, was dem Schreibgerätehersteller keineswegs geschadet hat. Innerhalb weniger Jahre konnte er sich zu einer angesehenen Manufaktur entwickeln. Inzwischen wird ein breites Spektrum an Uhren präsentiert und das Unternehmen ist dazu übergegangen, seine eigenen Kaliber zu verbauen. Vor allem das Modell Nicolas Rieussec Rising Hours konnte von Beginn an Liebhaber und Kenner von Chronographen überzeugen. Diese Uhr, die nach dem Erfinder des Chronographen, Nicolas Rieussec benannt ist, war ein guter Startschuss für eine enorm erfolgreiche Produktsparte von Montblanc.

Der Schreibgerätehersteller hat inzwischen mehrere, renommierter Uhrenlinien, die auch in Zukunft weiter vorangetrieben werden.

Welche Montblanc Uhrenmodelle gibt es aktuell?

  • Timewalker
  • Profile
  • Summit
  • Star
  • Sport
  • Travel Timepieces
  • Collection Villeret 1858
  • Star Nicolas Rieussec Monopusher Chronograph

Weitere bekannte Montblanc Uhren sind: Die sehr flache und dezente Heritage Chronometer Ultra Slim, Meisterstück Heritage Moonphase oder Meisterstück Heritage Pulsograph.

Gerne kaufen wir auch Ihre Montblanc Uhr an: Uhren Ankauf

Montblanc – Die Unternehmesgeschichte – Bis zum Gipfel war es ein weiter Weg

Vom der Entwicklung des ersten Füllers bis hin zur Smartwatch war es für das Unternehmen ein weiter Weg. Die Luxusmarke von Uhren, Schreibgeräten und feiner Schreibwaren hat eine einzigartige Geschichte.

Bereits 1906 wurde mit der Erfindung und dem Durchbruch des Füllfederhalters Montblanc als Hersteller von Schreibgeräten gegründet und der Grundstein für das heute internationale Spitzenunternehmen gelegt. Mit dem Meilenstein des Unternehmens aus dem Jahre 1924 ist Montblanc im wahrsten Sinne ein Meisterstück gelungen, das bis heute wohl das berühmteste Schreibgerät der Welt ist. Mit dem 1952 aufgelegten Meisterstück 149 konnte der Hersteller sich selbst übertrumpfen und so wurde der bekannte Füllfederhalter mit der Nummer 149 Symbol und Ikone für Design und Schreibkultur. In den 1980er Jahren setzte sich das Motto „Montblanc – Die Kunst des Schreibens“ durch und die Luxusmarke ist seit dem der Inbegriff für edle Schreibgeräte. Mit der damaligen Meisterstück Solitaire Kollektion konnte das noch einmal mehr unterstrichen werden.

Die 1990er Jahre waren im Anschluss geprägt vom internationalem Erfolg. Eine Montblanc Boutique nach dem anderen schossen aus dem Boden. Unter anderem wurden der Markt in Hong Kong, Paris und London erobert. Zudem wurde 1993 die Holding zu der Montblanc bereits gehörte zur Richemont Group. Zu Richemont gehört Montblanc bis heute.

Montblanc hat seinen Stammsitz derzeit in Hamburg und produziert in Le Locle und Villeret in der Schweiz. Den Sprung ins neue Jahrtausend bereitete dem Traditionsunternehmen keine Probleme. Die Produktpalette wurde nach und nach stark erweitert, so dass eine ganz neue Generation von den Schreibutensilien angesprochen wurde. 2003 kamen in diesem Zusammenhang die StarWalker Kollektion und viele edle Lederwaren auf den Markt. Mit dem 100jährigen Bestehen im Jahr 2006 krönte sich das Unternehmen selbst und brachte Editionen mit einem eigenen Montblanc Diamanten heraus. Hier zeigt sich einmal mehr die Ausrichtung der Produkte: Luxus Pur!

Zum bekannten Markenlogo von Montblanc kann man sagen, dass der sogenannte weiße Gipfelstern bis dato das deutlichste Erkennungsmerkmal der Firma ist. Bereits 1910 etablierte sich der weiße Kappenkopf, der 1913 zu einem Stern umgestaltet wurde. Der schneebedeckte Gipfel des Montblanc Berges steht hier für den höchsten Berg Europas und somit quasi für den Gipfel an Qualität und Anspruch. 1934 wurde der Firmenname endgültig zum Synonym von hochwertigen Schreibgeräten. Auf den Montblanc Uhren, die seit 1997 produziert werden, findet man das Logo häufig auf den Ziffernblättern und auf der Aufzugskrone.

Heute ist Montblanc sehr viel mehr als ein Füllerhersteller. Das Angebot an essenziellen Basics für die Reise ist außerdentlich groß. Ob feinste Lederwaren, Trolleys, edle Kosmetiktaschen für Nachtflüge, Flugetui für Flüssigkeiten, Krawattenetui oder Parfum – Es handelt sich immer um Luxusaccessoires der Sonderklasse, die in der Regel in der 1. Klasse zu Hause sind. Heute werden immer noch viele außergewöhnliche Schreigeräte bei Montblanc produziert, doch der Löwenanteil des Umsatzes kommt aus dem Business mit Lederwaren, Uhren, Schmuck und Parfums.

Lassen Sie sich von Montblanc auf Instagram inspirieren..

Ausblick – Wie sieht die Zukunft des Unternehmens aus?

Die Märkte für Uhren und Schmuck wachsen schneller als die für Füllfederhalter und Schreibwaren. Somit kann man erwarten, dass sich Montblanc unter Umständen in Zukunft mehr und mehr auf die Uhrenentwicklung stützen wird. Übrigens: Montblanc produziert auch seine Uhrwerke selbst und ist dabei nicht auf Lieferungen der Swatch Group angewiesen. Weiterhin wird Montblanc sicherlich die Entwicklung eigener Uhrwerke und Kaliber vorantreiben, doch auch Basiskaliber werden eingesetzt und adaptiert, um den Ansprüchen einer breiten Zielgruppe gerecht zu werden.

Den Montblanc Uhren wird eine große Zukunft vorausgesagt. Das liegt unter anderem daran, dass die Kunden bereits die Qualität der Schreibgeräte schätzen und wissen, dass man hier großartige, langlebige Produkte erhält. Alle Produkte werden penibel sauber verarbeitet und sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet: Vornehmlich Edelmetalle oder feinstes Leder.

Montblanc Highlights für 2015 sind moderner und zielgerichteter als viele Produkte der Konkurrenz. Beispielsweise punktet Montblanc hier mit einem neuen Luxus Leder Handy Etui für das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Die Partnerschaft mit Samsung wird bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich betrieben.

Partnerschaft mit Samsung

Die elegante Handyhülle ist sowohl aus weichem Soft Leder gearbeitet als auch aus einem hochfunktionalen, robusten Leder, das Abrieb aller Art, auch Wasser und Hitze perfekt fern hält. Zusätzlich bringt die Hülle drei Kartentaschen. Es handelt sich um ein sehr persönliches und praktisches Luxusaccessoire, das Montblanc Kunden, die auch die Lederwaren, Uhren und Schreibgeräte der Marke schätzen, sehr lieben. In Zukunft, so der Hersteller wird die Zusammenarbeit mit Samsung weiter ausgebaut. Zusätzlich sollen Hard Shell Cover auf den Markt angeboten in den Boutiquen und im Online-Shop angeboten werden.

Montblanc Starwalker

Montblanc Starwalker

Zukunftsweisen und modern – der StarWalker Urban Speed – Ein Schreibinstrument, das ideal an unser schnelllebiges Stadtleben angepasst ist. Das Schreibgerät ist vor allem sehr robust, hat einen Maskulinen Touch und sticht durch innovatives Design ins Auge. Der Starwalker Urban Speed besitzt rote Design Elemente und auf schwarzem Hintergrund. Er soll den Geist des heutigen urbanen Lebens widerspiegeln. Der StarWalker ist mega robust und kratz- und temperaturresistent. Man findet das Montblanc Emblem in einer transparenten Kappenspitze. Dieses Montblanc Schreibgerät ist in verschiedenen Ausführungen, nämlich als Füllfederhalter, Fineliner, Kugelschreiber und Screenwriter erhältlich. Die modernen ScreenWriter werden beim Arbeiten mit Touchscreens eingesetzt.

Montblanc – Immer auf der Höhe der Zeit

Montblanc präsentierte auf dem Genfer Uhrensalon SIHH 2015 (Salon International de la Haute Horlogerie) die brandneue Uhrenkollektion Heritage Chronométri. Es handelt sich um eine Hommage an die Uhr von 1950. Die Uhr ist der Minerva Pythagore aus den 1950er Jahren nachempfunden. Das Besondere hier: Das 500 Stunden Zertifikat von Montblanc. Das bedeutet: Alle Uhren müssen den aufwendigen Montblanc Laboratory Test 500 bestehen, um die Manufaktur zu verlassen.

Weiterhin wurde auf der SIHH vorgestellt: Die Heritage Spirit Orbis Terrarum mit mehrschichtigem Ziffernblattaufbau mit der man spielend leicht die Heimatzeit im Blick hat und bei einer Reise in eine andere Zeitzone alle relevanten Uhrzeigen leicht ablesbar sind. Die Einstellung ist super intuitiv und das Synchronisieren der Zeiger geht sehr schnell. Übrigens: Dadurch, dass der russische Präsident Putin aktuell die Sommerzeit abgeschafft hat, stimmt die Position von Moskau bei dieser Uhr nicht mehr. Trotzdem ist diese Weltzeituhr einfach an faszinierender Technik und Details unübertroffen.

Von der Feder zum Montblanc E-Strap – Ein weiteres Highlight der SIHH 2015

Sie gilt als Antwort auf einen zunehmend jüngeren Kundenkreis bei Montblanc und bietet sowohl traditionelle Handwerkskunst, als auch Vorteile und Spielereien durch digitale Elemente: Die TimeWalker Urban Speed e-Strap bietet ein Armband, das eine Verbindung von Mechanik und Elektronik darstellt. Das Smartphone und die Uhr verbinden sich per Bluetooth. Es reagiert auf Berührung und ist mit Android sowie iOS kompatibel.

Während der Luxushersteller einst mit der Entwicklung der legendären Füllfederhalter begonnen hat, ist inzwischen das Sortiment an Luxusuhren deutlich bekannter geworden und macht das Kerngeschäft des Konzerns aus. Genau wie bei der Entwicklung von Touch Pens zeigt sich Montblanc auch im Uhrengeschäft einmal mehr als zukunftsorientiert und wegweisend. Mit dem E-Strap zusammen mit der Montblanc Timewalker Urban Speed werden die edlen Montblanc Chronographen zu Smartuhren. Hier wurde die sogenannte Wearable-Technology vorgestellt, die nun weltweit vielfach diskutiert wird. Mit dem e-Strap wird die Uhr zu einem Zeitmesser, der nun viele integrierte Technologien bietet. Dazu gehören:

  • Per Bluetooth Low Energy kann sich die Timewalker nun mit Android und iOS Smartphones verbinden
  • Benachrichtigungen von Mails, Textnachrichten, Anrufen, Status-Aktualisierungen oder Terminen sieht man mit einem Blick auf die Uhr
  • Activity Tracker – Körperliche Aktivitäten werden überwacht, Schrittzähler und mehr
  • Intelligente Anzeigen
  • Fernsteuerungen – Man kann von der Uhr aus das Smartphone steuern
  • Find-Me Funktion – Man kann ganz einfach das Smartphone suchen lassen + und umgekehrt auch die Uhr wiederfinden

 

Die perfekte Symbiose von traditioneller Mechanik mit digitalen Funktionen der Neuzeit. Ein Füllerproduzent entdeckt die digitale Welt. Revolutionär sind die praktischen Möglichkeiten, die das e-Strap in Verbindung mit dem Montblanc Chronographen bietet.

Montblanc BOUTIQUEN – Ein Einkaufserlebnis der Extraklasse

Neben traditionellen Elementen (Schreibwaren, Refills) und Innovationen (Touch Pens, e-Strap) kann sich Montblanc vor allem durch ein neuen Boutique Konzept von der Konkurrenz absetzen. Neben dem Online Handel soll hier ganz klassisch im ruhigen und eleganten Ambiente ein Shoppingerlebnis geboten werden. Bei Montblanc Fachhändler-Boutiquen kann man alles anfassen und ausprobieren was das Produktsortiment von Montblanc hernimmt. Die Fachhändler sind ideal ausgestattet und das Shopambiente wird vor allem durch das besondere Design auf das Montblanc sehr viel Wer legtunterstützt.

Bereits seit 2012 werden alle Montblanc Produkte selbstverständlich auch online vertrieben. Der Online-Shop stellt die ideale Ergänzung zu den Montblanc Händlern und Boutiquen dar.

Weiter Informationen auf der Webseite des Unternehmens Montblanc: Montblanc

1 Kommentar
  1. Sehr geehrter Herr Gier,
    sehr geehrte Frau Gier,

    ich habe Ihren Artikel mit großem Interesse gelesen, und erlaube mir deshalb, Ihnen diesbezüglich eine Anmerkung -unter der Überschrift „Meines Erachtens“!- zu machen. Sie schreiben vorliegend u. a..:

    „Gerade in der Sammlerwelt und bei Liebhabern von außergewöhnlichen Füllfederhaltern ist Montblanc sehr bekannt für seine special Editions. …“:

    diesbezüglich möchte ich anmerken, daß Special Editions von Montblanc für Sammler wenig(er) interessant sein dürften.

    Begründung:
    Bei einer Special Edition von Montblanc handelt es sich nur um eine zeitlich limitierte Ausgabe des jeweiligen Schreibgerätes: die Stücke waren nur limitiert bezogen auf den Produktionszeitraum, nicht aber bezogen auf die Anzahl der effektiv produzierten Stücke. Beispiel: die Montblanc 75 anniversary Special Edition, welche nur im Jahr 1999 produziert wurde, allerdings ohne mengenmäßige Begrenzung.

    Für Sammler interessanter indes gestalten sich die sog. Limited Editions von Montblanc, welche auch MENGENMÄSSIG begrenzt sind. Beispiele: die Montblanc 75 anniversary Limited Edition 1924, deren Stücke ebenfalls nur 1999 produziert wurden, jedoch mit einer mengenmäßigen Begrenzung auf insgesamt nur 1924 Stücke weltweit pro produziertem Modell; noch seltener: die Montblanc 75 anniversary Limited Edition 75, deren Stücke, ebenfalls nur 1999 produziert, mit insgesamt nur 75 Stücke weltweit pro produziertem Modell gefertigt wurden.

    Diese Informationen habe ich der Internetseite http://www.fountainpen.de unter der Rubrik Montblanc/anniversary Editions/Unterrubriken entnommen. Vermutlich kann man das auch noch irgendwo unter den Montblanceigenen (Internet-) Seiten nachlesen.

    Auf jeden Fall könnte sich meines Erachtens dieser Unterschied in den (Wiederverkaufs-) Preisen der betreffenden Montblanc-Schreibgeräte widerspiegeln.

    Der Vollständigkeit halber/zu meiner Sicherheit möchte ich Sie noch darauf hinweisen, daß ich Ihnen meine vorliegende Meinung ohne jegliche Gewähr, wie auch immer (insbesonders bezüglich irgendeines Anspruchs auf Richtigkeit), übermittle. Mein Einwand basiert auf der Verwertung eigener Recherchen/Interpretation, ohne Anspruch auf letztliche Verwertbarkeit/Richtigkeit.

    In der Hoffnung, Ihnen dennoch mit meinem Beitrag eine für Sie verwertbare Information zukommenlassen zu können, verbleibe ich
    mit freundlichen Grüßen

    Ihr interessierter Leser Klaus Will

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Juwelier Goldgier
Niehler Str. 44a
50733 Köln
Tel:: 0221 27250575
Mobil: 0179 4606722
E-Mail: marcusgier@gmail.com

Wir akzeptieren

Logo PayPal empfohlen
Banküberweisung, Kauf auf Rechnung